Schluchtenabenteuer in Tirol

CANYONING IM ÖTZTAL

Facts
  • Alle unsere Touren werden ausnahmslos von zertifizierten Guides durchgeführt inklusive Sicherheitsgespräch & Einführung
  • Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Schwimmkenntnisse und gesunde körperliche Verfassung
  • Mitzubringen: Badebekleidung, Duschsachen
  • Umkleidekabinen inklusive Spints und Duschen gibt es an der Outdoor Base
  • Alle Touren finden bei jedem Wetter statt außer bei sicherheitsgefährdenden Bedingungen
  • Voranmeldung notwendig
  • Altersbeschränkung / Dauer / Können:
    • Einsteigertour: Canyon College
      Alter 14+ | Dauer: 3 Stunden
    • Fortgeschrittene Touren: Lost Valley & Acapulco Hotline Canyoningerfahrung Voraussetzung
      Alter 16 + | Dauer inkl. Transfer: 3 – 4 Stunden
    • Youngster Touren
      Alter 10+ | Dauer: 3 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl pro Startzeit 5 Personen (Einzelpersonen und kleinere Gruppen werden zusammengelegt)
  • Inkludierte Leistungen bei allen Touren
    • Spezialausrüstung (Neoprenanzug, Schuhe, Klettergurt, Helm, Neoprensocken) ist  für alle Touren im Preis inkludiert und wird an der Outdoor Base ausgehändigt
    • Transfer zur Einstiegsstelle und retour
    • Eintritt in die Water AREA vor und nach der Canyoning Tour

Mit Canyoning Österreich als Abenteuerparcours erleben

Wir von der AREA 47 sind auch in den Canyons Tirols zu Hause. Österreich ist für seine tollen Wasserschluchten und Wildwasserpassagen bekannt, und wenn ihr zu uns nach Tirol kommt, entdeckt ihr allerlei verborgene Orte zwischen Fels und Wasser.

Was ihr mitbringen müsst? Abenteuerlust natürlich, alles andere halten wir für euch bereit: Die Ausrüstung, das Transferangebot und eine Einweisung. Neben spektakulären Abseilpassagen, Jumps in glasklare Pools oder atemberaubenden Naturrutschen erwartet euch noch ein Kulinarischer Ausklang, bei dem auf das Erlebte angestoßen wird.

Rafting oder Canyoning: Österreich bietet naturnahen Wassersport

Und auch in der AREA 47 dreht sich vieles um den Wassersport. Hier könnt ihr euch auf unserem Badesee im Slackline üben oder gewagte Sprünge von einem überhängenden Felsen unternehmen. Und wo Wasser ist, darf eine Beach selbstverständlich nicht fehlen: Mehrere hundert Liegeplätze bieten Platz zum Chill out, und im Playground kann man an einer Partie Beach Volleyball oder Beach Soccer teilnehmen.

Es lohnt sich also, für ein paar Tage in die AREA 47 zu kommen. Hier kann man so manches Abenteuer neu für sich entdecken vom Climbing bis zum Canyoning. Österreich hat echten Abenteuerurlaub zu bieten!