Rutschen & Springen in Tirol

WATERSLIDE PARK & CLIFF DIVING

Facts

  • Keine Voranmeldung notwendig
  • Alle Highlights in der WATER AREA sind im Preis unbegrenzt inkludiert
  • Unterschiedliche Altersbeschränkungen für die unterschiedlichen Aktivitäten
  • Keine Nichtschwimmerzone und kein Kleinkinderbereich
  • Ausrüstung für die Aktivitäten stehen kostenlos zur Verfügung (Neoprenanzüge, Helme, Schwimmwesten, Wakeboard etc.)
  • Tickets: Tagesticket, Sunset Ticket (ab 16.00 Uhr), Familienticket, Saisonskarten
  • Tickets werden direkt an der WATER AREA Kassa verkauft
  • Climbing Wall ist im Preis inkludiert

Im Rutschenpark in Österreich bringst du deine Badehose zum Glühen: Fünf verschiedene Rutschen stehen zur Wahl. Und wenn dir das nicht reicht, dann lässt du dich vom Cannonball meterweit über den See schleudern! Wichtig: Für jede Rutsche gelten Altersbeschränkungen, die du zu deiner eigenen Sicherheit einhalten solltest.

  • Kids-Rutsche: 4+
    Rutschengaudi für die kleinsten AREA 47-Gäste. Denn früh übt sich, wer auf die Speedrutsche will!
  • Wave: 8+
    Auf der Rutschen-Buckelpiste geht’s rasch wasserwärts. Adrenalinkick auch für jüngere AREA 47-Besucher.
  • 270 Grad Twister-Rutsche: 9+
    140 Meter Kurvenvergnügen für die ganze Familie. Unerwartete Richtungsänderungen inklusive.
  • Kamikaze-Rutsche: 13+
    Piloten ist nichts verboten, wenn sie „kamikaze“ unterwegs sind. Lachen, Schreien, Vollgas geben – alles ist erlaubt.
  • Cannonball-Wasserkatapult: 13+
    Ein starker Wasserstoß katapultiert dich als menschliche Kanonenkugel meterweit über den See. Spüre Adrenalin pur!
  • SPEED-Rutsche: 15+
    Auf der „Streif“ unter Europas Rutschen donnerst du mit bis zu 80 Stundenkilometern nach unten. Donnerpuls garantiert. Achtung: Diese Rutsche ist für weibliche Badegäste aus medizinischen Gründen nicht erlaubt.

Cliff Diving: Turmspringen im Wasserpark in Tirol

Bei einem Sprung aus mehreren Metern Höhe fühlst du dich frei wie ein Vogel! Kaum vorstellbar, welchen Höhenrausch die Supersportler und Showspringer erleben, die aus bis zu 27 Metern Höhe in den See springen! Für dich und deine Freunde reichen maximal zehn Meter in jedem Fall aus – das ist immerhin die Giebelhöhe eines hübschen Einfamilienhauses. Alles, was über zehn Meter Sprunghöhe geht, ist professionellen Turmspringern vorbehalten. Aber darüber wirst du bestimmt nicht traurig sein.

Lust auf noch mehr Action in Österreichs Wasserpark? Hier geht’s zur Little Bro Wakeboard Anlage!

Tipp: Bei vielen Übernachtungs-Packages ist der Einritt in die WATER AREA bereits inkludiert!

 

Outdoor Climbing Water Area Wake Area Offroad